Installation der Besuchersoftware

Fern-Installation von ID VisitControl

Die Installation der Besuchersoftware ID VisitControl wird durch Experten der Firma Equitania Software GmbH durchgeführt. Vor Beginn des im Folgenden beschriebenen Installationsprozesses, muss das Zielsystem bereits vollständig zur Verfügung stehen.

Bitte beachten Sie, dass wir nur einen fehlerfreien Betrieb des ID VisitControls gewährleisten können, sofern alle Mindest-Voraussetzungen gemäß der Vorgaben auf der Seite "Systemvoraussetzungen" erfüllt sind.

Installation der Besuchersoftware ID VisitControl

Installations- und Konfigurationsvorgang:

In einem ersten, telefonischen Termin prüfen wir das Zielsystem auf die Erfüllung der Systemvoraussetzungen zur Installation der ID VisitControl Besuchersoftware. Die softwareseitigen Systemvoraussetzungen, welche u.a. aus dem Microsoft SQL Server und weiteren Microsoft Produkten bestehen, sollten Sie zu diesem Zeitpunkt bereits vollständig hergestellt haben. 

Für eine einfache Installation der benötigten Komponenten empfehlen wir hierbei die Nutzung des Microsoft Web Platform Installers welchen Sie unter folgendem Linke herunterladen können: http://www.microsoft.com/web/downloads/platform.aspx 

Dieses Tool ist kostenfrei und lässt Sie alle benötigten Software Komponenten automatisch herunterladen und installieren. Es gilt zu beachten, dass einzelne Komponenten aufgrund diverser Abhängigkeiten in einer bestimmten Reihenfolge installiert und ggf. gesondert im System registriert werden müssen. Der Web Plattform Installer berücksichtigt alle genannten Punkte. 

Gerne können Sie die Komponenten auch einzeln installieren. Eine Verteilung der Systeme, sprich eine Trennung vom Application- und Datenbankserver ist ebenfalls möglich. Bitte beachten Sie hierfür die entsprechenden Hinweise unter „Rechte und Berechtigungen“ in den Systemvoraussetzungen.

Ebenfalls zu berücksichtigen sind die Anforderungen an die Rechte und Berechtigungen bzgl. der benötigten Benutzer, deren Berechtigungen und der Druckerinstallation.

Sollten Sie Probleme bei der Vorbereitung Ihres Servers haben, stehen wir Ihnen für Rückfragen gerne unterstützend zur Seite.

Zum vereinbarten Prüfungstermin bitten wir darum, dass das Zielsystem, zumindest temporär, einen vollen Internetzugriff hat. Zusätzlich sollte der Teamviewer, Equitania QuickSupport, bereits direkt auf dem Zielsystem ausgeführt werden, um uns einen direkten Zugriff auf das System zu ermöglichen.

Die Installation von ID VisitControl und der dazugehörigen Komponenten nehmen Experten aus unserem Hause via Fernzugriff mittels TeamViewer vor. Bitte stellen Sie sicher, dass uns für diesen Zeitraum ein Ansprechpartner für technische Fragen zur Verfügung steht.

Zum vereinbarten Installationstermin bitten wir Sie dafür zu sorgen, dass das Zielsystem, zumindest temporär, einen vollen Internetzugriff hat. Zusätzlich sollte der Teamviewer, Equitania QuickSupport, bereits direkt auf dem Zielsystem ausgeführt werden, was die Übertragung der Daten, die zur Installation benötigt werden, ermöglicht.

Die Installation dauert in der Regel 2-4 h.

Nach einer erfolgreichen Installation der Besuchersoftware mit allen dazugehörigen Komponenten, führen wir ausgiebige Funktionstests durch. 

Wir testen hierbei nicht nur die Funktionen innerhalb der Software, sondern vielmehr die Schnittstellen zu Hard- und Software die unabhängig von ID VisitControl sind. Hierzu zählen die Anbindung des Druckers, um das Drucken aus der Software heraus sicherzustellen und die Anbindung an ihr Active Directory*. Für die Anbindung an das Active Directory bitten wir Sie die folgenden Informationen für uns bereit zu halten:

  • Adresse des AD Servers
  • Port
  • Einstiegspunkt
  • Filter (optional)
  • AD Service User (siehe Systemvoraussetzungen „Rechte und Berechtigungen“)
  • AD Service User Kennwort

Die Konfiguration und die Drucktests der Besuchersoftware dauern in der Regel ca. 1 h.

* Eine Anbindung an das Active Directory ist nur in Verbindung mit der Lizenzierung des ID VisitControl "Server" möglich.

Nach erfolgter Installation, erfolgreicher Konfiguration und der Basistests wird ein Termin für die Schulung vor Ort vereinbart. Wir bitten Sie hierfür bereits 1-2 Terminvorschläge vorzubereiten, an dem alle beteiligten Personen aus Ihrem Haus zur Verfügung stehen. Details zum Ablauf der Schulungen können Sie dem nächsten Menüpunkt entnehmen.

Zur diesem Zeitpunkt können Sie bereits auf das ID VisitControl zugreifen.

 

Die für Sie relevanten Zugriffspfade sind immer nach folgendem Schema aufgebaut:

 

  • ID VisitControl Empfang: 
    http://kundensystem/IdVisitControl
  • ID VisitControl Intranet: 
    http://kundensystem/IdVisitControl_Intranet
  • ID VisitControl Kiosk: 
    http://kundensystem/IdVisitControl_Kiosk
  • Unterschriften-Pad: 
    http://kundensystem/IdVisitControl/Signature/Pad
  • ID VisitControl Administration: 
    http://kundensystem/eq_arbeitsplatz/config.html (alte Adminoberfläche) 
    bzw. 
    http://kundensystem/IdVisitControlAdmin

 

 

 

Der Termin vor Ort besteht generell aus 2 Schulungsteilen für die jeweils unterschiedlichen Zielgruppen. Der administrative Teil wird hierbei vom operativen Teil, dem Teil den die Anwender zu sehen bekommen, getrennt behandelt.

Bitte stellen Sie sicher, dass für den Zeitraum der Schulungen ein Schulungsraum oder Ähnliches zur Verfügung steht. Zusätzlich muss ein Zugriff auf die Besuchersoftware vorhanden sein und ein Beamer für die Schulung von mehreren Personen ist ebenfalls empfehlenswert.

Administrative Schulung

Für die administrative Schulung benötigen wir 1-2 Personen aus der Technik, denen wir eine kurze Einweisung in die Nutzung des ID VisitControl geben. Zusätzlich erhalten diese Personen weiterführende Informationen zur Administration der Software. Weiterhin erhalten sie Hinweise zur genauen technischen Funktionsweise, damit sie in die Lage versetzt werden, bei eventuell auftretenden Problemen schnell reagieren zu können.

Dieser Schulungsteil dauert in der Regel 1-2 h, je nachdem wie viele Fragen aufkommen.

Anwenderschulung

Für die Anwenderschulung bitten wir Sie 1-3 Key User auszuwählen, die am Schulungstermin teilnehmen. In diesem Schulungsteil wird die Nutzung der Besuchersoftware geschult. Der Fokus liegt hauptsächlich auf dem ID VisitControl "Empfang". Hierbei werden alle Prozesse in der Besuchersoftware demonstriert. Alle zusätzlich erworbenen Module und Komponenten werden dann im Anschluss an die Schulung des ID VisitControl "Empfang" geschult.

Dieser Schulungsteil dauert in der Regel 1,5 – 2,5 h. Für die Dauer kommt hier nicht nur auf die Anzahl der Rückfragen, sondern auch auf die zum Einsatz kommenden Komponenten des ID VisitControl an.